Willkommen bei KPÖ Tirol 

Wir trauern um Manfred Groß

Pressespiegel Am 3. Oktober hat Manfred‘s leidenschaftliches und kämpferisches Herz aufgehört zu schlagen.

Wir verabschieden uns am 19. Oktober um 14 Uhr am Zentralfriedhof Wien, Tor 2, Halle 1 11., Simmeringer Hauptstraße 234. Die Urnenbeisetzung findet am 10. November, 9.45 Uhr am Friedhof Braunau statt.

Im Sinne des Verstorbenen bitten wir, von Blumenspenden abzusehen und das Ute-Bock-Flüchtlingsprojekt zu unterstützen: Bawag BLZ 14000, Kontonummer 01910-807-249, Vermerk: Verabschiedung Manfred Groß

Wir trauern um unseren geliebten Freund und Genossen. Kommunistische Partei Österreich Gewerkschaftlicher Linksblock Freundinnen und Freunde

--------------------------------------------------------------------------------

Neben brillanten politischen Analysen hatte Manfred eine starke künstlerische, literarische wie bildnerische Ausdruckskraft. Am Fuße des Olymps in Nordgriechenland fand er einen Ort, der ihm ermöglichte, dieser Kreativität Ausdruck zu verleihen.

Das Bergmassiv ruht in sich und bringt doch alles hervor,
was menschliche Sinne zu beeindrucken vermag.
Das Wahrnehmbare lässt erahnen, was sich dem ziemlich Erfassbaren entzieht.
Und wenn es auch bloß Ahnungen sind,
die gleich geheimer Pfade zum Wesen des untätig Tätigen führen,
so lassen sie doch mehr erkennen, als die Anhäufung dürren Buchwissens
über den Berg und seine Mythen zu geben vermag.
Das einzigartige Äußere ist nur Vermittlung des Inneren.
Den Olymp betrachten heißt, ihn in sich selbst zu finden. Er ist überall.