Willkommen bei KPÖ Tirol 

TiVoLi: 5. Nummer erschienen

Pressespiegel Ende Jänner erscheint die Nummer 5 von „TiVoLi“ mit politischen Informationen aus Tirol und Vorarlberg . Darüber hinaus gibt es Artikel zur Selbstbestimmung der Frauen, zur Volxabstimmung zum EU-Reformvertrag und dem Tiroler Volksbegehren „fairSORGEN“.

„TiVoLi“ kann bei der KPÖ-Tirol, Gumppstraße 36, 6020 Innsbruck, Telefon +43 699 81732423, Mail kpoe@imzoom.info bestellt werden. Spenden zur Finanzierung von „TiVoLi“ auf das Konto KPÖ-Tirol, Kennwort TiVoLi, Kto.Nr.68710-504-630, BAWAG, BLZ: 14.000 sind immer willkommen. Als Download gibt es die neueste Ausgabe von „TiVoLi“ unter http://www.imzoom.info/tivoli/tivoli5.pdf.



Mit dem Medienprojekt „Tivoli“ reagierte die KPÖ-Tirol im Vorjahr auf die veränderte Situation nach dem für die Partei negativen Urteil im zehnjährigen Rechtsstreit um die Eigentumsrechte an der KPÖ-Firma Novum vom September 2003 durch ein deutsches Gericht. "TiVoLi" ist das Nachfolgeprojekt der KPÖ-Zeitung "Innsbrucker Rundschau" und kommt wird jetzt in Tirol und in Vorarlberg versandt.