Willkommen bei KPÖ Tirol 

Leserbrief an die TT

Sozial Es freut, die "große" SPÖ hat sich von uns (KPÖ und GLB) Anleihe geholt. LAbg. Josef Auer will mit einem Tiroler Volksbegehren direkte - und verbindliche - Mitbestimmungsmöglichkeiten in Tirols Gemeinden schaffen. Wir unterstützen ihn, sind aber verwundert, warum dies SPÖ nicht sofort in Angriff nimmt: Sie ist in Tirol immerhin Regierungspartei! Verwundert bin ich auch, dass seine Initiative noch vor dem Start Öffentlichkeit fand. Über unsere Volksbegehrensinitiative „fairSORGEN!“ gegen die Regressbestimmungen im Tiroler Grundsicherungsgesetz wurde bis jetzt in den Medien nicht berichtet. Und dies, obwohl diese Forderung in fünf Bundesländern bereits Realität ist, Und dies, obwohl wir bereits die notwendigen Unterstützungsunterschriften für die Einreichung des Volksbegehrens gesammelt haben.

Wir lassen uns nicht entmutigen, wir sammeln weiter, den jede Unterschrift zählt dann fürs eigentliche Volksbegehren. Mehr dazu auf fairsorgen.imzoom.info.

Josef Stingl
Initiator des Volksbegehrens "fairSORGEN!"