Willkommen bei KPÖ Tirol 

... noch 3 Tage bis zur Eintragungswoche

Sozial Heute in den Koaltionsverhandlungen zwischen ÖVP und SPÖ geht es über die Themen Gesundheit und Pflege. So hartnäckig wie SPÖ und ÖVP bis jetzt zu diesem Volksbegehren geschwiegen haben, ist zu befürchten, dass die Abschaffung der Armutsfalle Regress bei der Tiroler Grundsicherung bei diesen Verhandlungen keine Rolle spielen wird.

Nächste Woche haben es die Tirolerinnen und Tiroler selbst in der Hand, dieses wichtige Anliegen noch in den Koalitionsvertrag reinzureklamieren. Immerhin ist es oftmals die Angst Wohneigentum zu verlieren und noch dazu den "Kindern auf der Tasche zu liegen", die viele mögliche SozialhilfebezieherInnen und Pflegebedürftige abhält Sozialhilfe zu beantragen bzw. sich um einen stationären Pflegeplatz anzumelden. Solidarität üben, unterschreiben gehen!


Josef Stingl