Willkommen bei KPÖ Tirol 

Baby ist keine Entschuldigung

Feminismus Ausgerechnet im Institut für Erziehungswissenschaften wurde einer Studentin das Sommersemester nicht angerechnet, weil sie just ein nicht zu versäumendes, hochheilig wichtiges Seminar wegen Geburt leider doch versäumt hatte. Wohl gemerkt haben Professorinnen- WEIBER!!- dies entschieden. Frauensolidarität: ein Fremdwort von annodazumal? Warum kann man im 21. Jahrhundert ein sogenanntes Vollzeitstudium nicht familienfreundlich gestalten? Was passiert, wenn man längere Zeit krank ist oder das Bein gebrochen hat? Fliegt man dann raus? Harte, unfreie und intolerante Zeiten sind an der verschulten Alma Mater angebrochen. Vor dem "Bologna- Prozess" war alles noch ganz anders. Ich kenne Professoren, die seitdem das Handtuch geschmissen haben.<p><Sylvia Dürr