Willkommen bei KPÖ Tirol 

Occupy Innsbruck!!!

Pressespiegel Seit gut einem Monat harren Aktivistinnen und Aktivisten in Zelten aus, um ihre Stimmen für ein anderes Wirtschaftssystem zu erheben. Sie fordern Verteilungsgerechtigkeit ein und möchten Bewusstsein dafür schaffen, dass eine andere Politik als die derzeitige, in der Verluste der Allgemeinheit aufgebürdet werden, während eine kleine Minderheit die Gewinne einstreift.

Dafür gebührt ihnen unser ausdrücklicher Respekt und unsere Solidarität.

Daher ruft die KPÖ alle Menschen dazu auf, diese Bewegung zu unterstützen und damit einen Beitrag zu leisten für die Entwicklung einer Alternative zur herrschenden Politik, die die G'stopften "anfüttert" und die Armen schröpft.