KPÖ Tirol
Webseite der KPÖ Tirol
Artikel an einen Freund schicken Druckfähige Version anzeigen

Resolution der Landeskonferenz der KPÖ-Tirol

Parteieinstimmig beschlossen am 8. Juli 2005



Die KPÖ-Tirol verlangt den barrierefreien Zugang zu Bildung. Sie wendet sich daher gegen Studiengebühren, Aufnahmeprüfungen, Zugangsbestimmungen und - gebühren etc..

Wir verwehren uns daher strikt gegen die in die Diskussion geworfene Gebühr für die Studentinnen und Studenten der Medizinischen Universität zur Finanzierung der Zugangsprüfung.

Artikel an einen Freund schicken Druckfähige Version anzeigen

KPÖ-Tirol hat neue Leitung

ParteiAm 8. Juli wurde bei der Landeskonferenz der KPÖ-Tirol eine neue Leitung gewählt. Als Sprecher der Partei wurde einstimmig der Sozialpädagoge Martin Reinisch gewählt. Ebenso wurden für die Nationalratswahl die SpitzenkandidatInnen der Tiroler Landesliste bestätigt. Die Liste wird von der Kinderbuchautorin Rosmarie Thüminger und dem ÖGB-Sekretär Oliver Jonischkeit angeführt.

(mehr)

Themen

  • Home
  • Standpunkte (68)
  • Pressespiegel (289)
  • Wahlen (89)
  • Bücher (4)
  • Kommunal (17)
  • Bildung (9)
  • Sozial (67)
  • Feminismus (19)
  • Frieden (11)
  • Wohnen (19)
  • Antifa (32)
  • Verkehr u. Umwelt (21)
  • Partei (27)
  • Tivoli

    2015: 27/28/29
    2013: 23/24/25/26
    2012: 22/21/20/19
    2011: 18/16
    2010: 14/13
    2009: 12/11/10/9
    2008: 8/7a/7/6/5
    2007: 4/3/2/1/0

    INNSBRUCKER RUNDSCHAU

    2006: 3/2/1/0