Willkommen bei KPÖ Tirol Mittwoch, 1. Dezember 2021 @ 14:23

Trau Dich diesmal!

  • Freitag, 26. April 2013 @ 18:24
Wahlen Wir wissen es selbst, die Chance, dass die in den Landtag einzieht, hält sich in Grenzen.
Wir möchten allerdings allen denjenigen, die wollen, dass die KPÖ stärker wird und sich künftig noch stärker in das politische Tagesgeschehen einbringt, nahelegen, uns auch tatsächlich die Stimme zu geben und sich nicht von taktischen Überlegungen abschrecken zu lassen. Denn durch taktische Überlegungen verschenkt man seine Stimme und gibt sich der Illusion hin, dass andere Parteien, deren Chancen auf einen Einzug besser stehen, die eigenen Anliegen schon umsetzen werden.

Das ist aber nicht der Fall. Außerdem sei daran erinnert, dass unter den derzeitigen Verhältnissen fast alle Stimmen an andere Gruppen, den Machterhalt der ÖVP stützen könnten. Hier sei vor allem daran erinnert, dass eine Stimme für die SPÖ nach der Wahl sehr wohl eine für Platter sein kann. Auch die Grünen haben eine Koalition mit der ÖVP letztlich nicht ausgeschlossen. Wie sich die diversen ÖVP-Abspaltungen verhalten, ist nicht vorherzusehen. Dass sich eine Mehrheit jenseits der ÖVP ist ohnehin eine Illusion. Denn die vielzähligen ÖVP-Abspaltungen werden den Weg schon wieder zusammen finden. Aus Innsbruck kennen wir diese Tricks zur Genüge. Auch wenn sich die SPÖ oder die Grünen an einer wie auch immer gearteten Alternative zur Platter-ÖVP beteiligen, eine echte Alternative wird dabei nicht herauskommen. Wer also der Meinung ist, dass unsere Inhalte richtig und wichtig sind, muss dem auch in der Wahlzelle Ausdruck verleihen. Auch wenn es nicht für ein Mandat reicht, ist die Stimme nicht verloren. Das Wahlergebnis der KPÖ ist auch ein Signal dafür, wie stark der Wunsch nach mehr Verteilungsgerechtigkeit ist. Legt die KPÖ zu, werden die anderen versuchen, unsere Themen aufzugreifen. Büßt die KPÖ an Stimmen ein, gibt es Jubel und Erleichterung unter denen, die den Sozialabbau vorantreiben wollen.

Mit Deiner Stimme hast DU es in der Hand. Mit Deiner Stimme hast DU es in der Hand.